Behandlungen

Team

Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

Dr. med. dent. Klaudia Brauner

Zahnmedizinische Fachangestellte

Daisy Puschner

Zahnmedizinische Fachangestellte

Rebecca Caburet

Zahntechnikerin

Heike Felgenhauer

Hilfe bei Zahnspangenproblemen

Herausnehmbare Zahnspange

Die Zahnspange drückt

Eine wichtige Unterscheidung ist die Stelle an der die Spange drückt.

  1. Am Zahn: Dies ist durchaus normal und zeigt an das sich die Zähne bewegen.
  2. Am Zahnfleisch: Sie / Ihr Kind benötigt einen SOS – Termin in der Praxis.

Die Zahnspange ist kaputt

Ist ein kleines Stück Kunststoff abgebrochen und dies stört nicht, sehen wir uns zum nächsten vereinbarten termin in unserer Praxis

Ist die Stelle störend, eine Drähtchen abgebrochen oder ist die Zahnspange nicht mehr tragbar benötigen Sie einen SOS – Termin in der Praxis.

Die Schiene / der Aligner kratzt

Bei einem rauen Rand der Schiene, der Sie an Wange oder Zunge stört, können Sie vorsichtig mit einer Nagelfeile über polieren. In der Regel ist das Problem damit behoben. Sollte dies nicht der Fall sein, oder es handelt sich um einen Riss, vereinbaren Sie bitte zeitnah einen Termin in der Praxis.

Feste Zahnspange

Schmerzen nach dem Einsetzen der festen Zahnspange oder nach einem Bogenwechsel

Aufgrund der Zahnbewegungen sind die Zähne empfindlicher oder schmerzen nach dem Einsetzen einer festen ZahnSpange oder auch nach Bogenwechseln. Wir empfehlen daher in dieser Zeit auf weiche Nahrung zurückzugreifen.

Bei zu starken Aufbissschmerzen können Sie ein Schmerzmittel einnehmen (z.B. Paracetamol oder Ibuprofen/Norofen-Saft) Die Beschwerden können unterschiedlich lang und stark auftreten. Kingen in der regel aber nach ca. 3 tagen wieder ab.

Sollten Sie unsicher sein, rufen Sie uns bitte an.

Ein Bracket oder Metallring/-band ist locker/ab

Hat sich ein Bracket oder Band gelöst, muss dieses zeitnah wiederbefestigt werden. Melden Sie sich bitte in der Praxis für einen Termin.

Der Draht piekt oder der Bogen ist herausgerutscht

Gerade zu Beginn der Behandlung kann es vorkommen, dass ein Drahtende (Bogenende) übersteht/herausgerutscht ist und in die Wangenschleimhaut oder in die Zunge piekt.

Als Erste-Hilfe-Maßnahme können Sie das von uns mitgegeben Schutzwachs/Silikon auftragen, bis die Stelle gut ummantelt ist. Bitte melden Sie sich für einen SOS Termin in der Praxis, wir werden Ihr Problem zeitnah beheben.

Versuchen Sie bitte nur im absoluten Notfall (wir sind für Sie nicht erreichbar) den Bogen selbstständig zu kürzen und ganz abzuschneiden. Es besteht Verletzungsgefahr!

Patientenstimmen

Lesen Sie, was andere Patienten über uns sagen.

3 Jahre in Behandlung und alles reibungslos abgelaufen, 2 1/2 Jahre habe ich eine Zahnspange getragen und bin mit dem Endergebnis sehr zufrieden, in der zeit danach keine Verschiebungen der zähne, Daumen hoch!

Patient der Praxis für Kieferorthopädie

Hervorragende Behandlung meiner Kinder.

Patient der Praxis für Kieferorthopädie

Das gesamte Team ist sehr freundlich. Frau Dr. Brauner beantwortet alle Fragen verständlich. Wir fühlten uns sehr gut aufgehoben. Die Praxis ist wunderschön. Man fühlt sich sehr wohl.

Patient der Praxis für Kieferorthopädie